Als wir uns 2012 das erste Mal getroffen haben, hat uns ein Thema sofort verbunden: Arbeit.  

  

Arbeit verändert sich und für viele bekommt sie eine neue Bedeutung. Enige machen sich auf den Weg, emanzipieren sich von den “alten” Arbeitsstrukturen und gestalten sich eigene Arbeitswelten.

Geht es heute immer mehr um Selbstverwirklichung? Wie wichtig ist Sicherheit? Was bedeuten Freiheit und Karriere? Und schließen sie sich zwangsläufig gegenseitig aus? 

Mit unseren superwork-Interviews wollen wir Menschen zeigen, die durch ihre Arbeit und ihre Geschichten inspirieren und die glücklich sind mit dem, was sie tun. Wir zeige Vorbilder für eine neuen Umgang mit Arbeit und selbstbestimmte Arbeitsmodelle.

Wir interessieren uns nicht nur für das Thema, sondern auch wir leben ein neues Verständnis von Arbeit und machen es über unsere vielen Projekte lebendig.

 

Über uns:

Catharina und Sophie hatten die Idee zu superwork und sie beschäftigen sich in ihrer Arbeit vorwiegend mit den Themen Entrepreneurship und DIY. Sie arbeiten gemeinsam in und an ihren Unternehmen supercraft, workisnotajob, hello handmade und Lemon Books und schreiben außerdem Bücher über Arbeit, DIY und Entrepreneurship.

2017 haben sie mit Happy New Monday eine neuartige Beratung und Studio für Unternehmens(weiter)entwicklung gegründet, um Selbstständige auf ihrem unternehmerischen Weg umfassend zu unterstützen.

superwork ist Happy New Monday als Interviewreihe angeschlossen.

Freie Mitarbeit:

Alicia ist Ernährungscoach, schreibt Kleine Prosa und arbeitet als freie Autorin und Redakteurin.  

 

Woran arbeitest du?