Interview Franziska Schmid

Franziska Schmid ist Online-Publizistin, freie Journalistin und Autorin. Vom Bodensee aus ging es für sie über die amerikanischen Ostküste, Hamburg, Stuttgart und München bis nach Berlin. Von dort aus betreibt sie ihren veganen Lifestyle-Blog Veggie Love  und arbeitet Teilzeit für eine Tierrechtsorganisation als Social Media Managerin. Im Januar 2014 ist außerdem ihr erstes Buch „7 Tage grün – Grüne Smoothies & Rohkost “ erschienen. Wir haben mit ihr über Lebenswege, Arbeit und ihr Pläne gesprochen.

„Ich will mich nicht einschränken, in dem ich sage: Das hat noch keiner geschafft. Dadurch lasse ich mich nicht abhalten, im Gegenteil.“

Lies mehr »

Was ist Arbeit für DICH?

Hier bist du gefragt - wir wollen deine Meinung hören!

Tina wird Astronautin.

 

Vorname, Alter, Stadt
Tina, 29, Basel 

Was wolltest Du als Kind werden?

Ich wollte immer etwas im kreativen Bereich tun wie singen, schauspielern, reden, unterhalten. Einen festen Traumberuf hatte ich nicht.   

Was machst Du heute tatsächlich?

Heute bin ich Grundschullehrerin in Teilzeit und arbeite daneben an meinem eigenen Kreativ-Projekt. Mit meinem Mann werde ich ab Sommer 2014 nach Berlin ziehen, damit wir uns zu 100% dem Aufbau unserer Selbständigkeit widmen können.   

Bist Du glücklich mit deiner Arbeit?

Es geht so. Ich freue mich sehr darauf, endlich mein ganz eigenes Ding zu machen!

Geld oder Leben - wofür arbeitest Du?

Im Moment noch hauptsächlich für Geld, das ich ab Sommer in mein eigenes Projekt stecke. In Zukunft möchte ich arbeiten, um mir und anderen Freude, Inspiration und Mut zu bringen.

Woran würdest Du am liebsten arbeiten? 

An meinem ganz eigenen Projekt. Und mit anderen kreativen Menschen zusammen an einer tollen Arbeit. 

Was hält Dich auf?

Früher war es meine eigene Einstellung, Ängste, Gedanken über die Finanzierung...Bis ich gemerkt habe, dass ich zuerst mit der inneren Haltung zu Arbeit und Risiko, Sicherheit und Geld aufräumen muss, um einen offenen, ganzheitlichen Blick auf das Leben haben zu können. Alles andere folgt dann (fast) von selber!      

Was ist Deine Definition von Arbeit?

Arbeit ist...
- ...für Andere tätig zu sein.
- ...meine Fähigkeiten für etwas Sinnvolles einzusetzen.
- ...meiner Freude am Kreativ-Sein nachzugehen.
- ...etwas Wunderbares, weil ich mich in meiner eigenen Tätigkeit erleben und immer besser kennen lernen kann.      

Über das Projekt

superwork zeigt Menschen und ihre Arbeitswelten. Sie verwechseln Arbeit nicht mit Job und Freiheit nicht mit Freizeit. Von Catharina Bruns, Alicia Metz und Sophie Pester.

 

Interviews

Conni Biesalski

Digitale Nomadin & Reisebloggerin // lebt überall

Jan Kage

Musiker, Moderator, Journalist, Veranstalter, Galerist und Künstler // lebt in Berlin

Linda Keitel

Rock'n'Roll Herberge Kreuzberg // Berlin

Sophia Hoffmann

Köchin, Foodbloggerin und freie Journalistin // Berlin

Diane Hielscher

Moderatorin, Sprecherin, Trainerin und Autorin // Berlin

Franziska Schmid

Online-Publizistin, freie Journalistin und Autorin // Berlin