Interview Ninia Binias

Ninia Binias ist selbstständige Moderatorin, Autorin und Poetry Slammerin.

"Das muss sich ändern. Arbeit darf Spaß machen und ist dann trotzdem immer noch Arbeit."

Hier geht's zum Interview »

Interview Anna Groos & Tobias Reitz

Anna Groos ist Freelancerin und arbeitet Teilzeit in einer Digitalagentur. Tobias Reitz ist Mitgründer der Agentur quäntchen + glück. Außerdem macht das Paar noch viele gemeinsame Projekte.

"Diese "Ich MUSS zur Arbeit"-Definition ist überhaupt nicht meine."

Hier geht's zum Interview »

Interview Anemone Zeit & Madita van Hülsen

Anemone Zeim und Madita van Hülsen haben gemeinsam "Vergiss Mein Nie" gegründet - eine Trauerberatung und Erinnerungswerkstatt in Hamburg.

"Seitdem wir Vergiss Mein Nie haben, haben wir das Gefühl, dass wir uns wirklich etwas fürs Leben aufgebaut haben, was uns für immer erfüllen kann."

Hier geht's zum Interview »

Interview Maja und Daniel Feldrappe

Maja und Daniel Feldrappe sind erfolgreiche Gründer zweier Sneaker-Läden in München

"Man gestaltet sein Leben und seinen Alltag selbst. Das ist der große Unterschied."

Hier geht's zum Interview »

Interview Katja Hentschel

Katja Hentschel ist Fotografin, Bloggerin, Reisende und Mutter. Katja hat ihre Arbeit immer so gestaltet, dass sie zu ihrem Leben passt.

"Erfolg ist Freiheit, das zu machen, was einen am glücklichsten macht."

Hier geht's zum Interview »

Interview Femke Peter & Ben Bencivinni

Frida von Fuchs - Büro für Gestaltung und Öffentlichkeit // Berlin

Wenn wir alle mehr das machen würden, was wir von alleine, aus Interesse und einer Leidenschaft heraus machen, hätten wir eine ganz andere Arbeitswelt. Aber diese Entscheidung betrifft jeden und nicht nur vermeintlich Kreative.

Hier geht's zum Interview »

Interview Ricarda Kiel

Ricarda Kiel ist gelernte Goldschmiedin, arbeitet heute aber als Webdesignerin und Beraterin und macht noch einige andere Projekte.

"Freiheit bedeutet nichts anderes, als dass man voll und ganz die Verantwortung für sein eigenes Tun übernimmt."

Hier geht's zum Interview »

Interview Ole Tillmann

Ole ist leidenschaftlicher Unternehmer, Ehemann und Vater. Er lebt in Berlin.

„Mit welcher meiner Fähigkeiten kann ich den größten Mehrwert für andere Menschen schaffen?“ Wenn man das in Einklang bringen kann, mit dem was man liebt, ist das für mich die perfekte Arbeit.

Hier geht's zum Interview »

Interview Angela Schmidt

Angela gründete „Die Notfallmamas“. Sie lebt in Hamburg.

„Ich habe jetzt etwas, was ich total gerne mache und ich sage nicht mehr, dass ich das machen muss, sondern: Ich will das machen.“

Hier geht's zum Interview »

Interview Franziska Schmid

Franziska ist Online-Publizistin, freie Journalistin und Autorin. Sie lebt in Berlin.

„Ich will mich nicht einschränken, in dem ich sage: Das hat noch keiner geschafft. Dadurch lasse ich mich nicht abhalten, im Gegenteil.“

Hier geht's zum Interview »

Interview Diane Hielscher

Diane ist Moderatorin, Sprecherin, Trainerin und Autorin. Sie lebt in Berlin.

"Ich denke, das Leben ist viel zu kurz, um sich nicht überall auszuprobieren und nicht viele Dinge zu lieben."

Hier geht's zum Interview »

Interview Sophia Hoffmann

Sophia ist Köchin, Foodbloggerin und freie Journalistin. Sie lebt in Berlin.

"Und jetzt habe ich das Gefühl, dass ich das hier mindestens die nächsten 10 Jahre machen könnte und es wäre nicht langweilig. Darüber bin ich so froh."

Hier geht's zum Interview »

Interview Linda Keitel

Linda schmeisst die Rock'n'Roll Herberge in Berlin-Kreuzberg.

"An erster Stelle steht die Freiheit, die ich habe."

Hier geht's zum Interview »

Interview Jan Kage

Jan ist Musiker, Moderator, Journalist, Veranstalter, Galerist, Rapper und Künstler.

"Ich kann und will mich nicht beschränken, mit den Sachen, die ich mache."

Hier geht's zum Interview »

Interview Conni Biesalski

Conni ist Tauchlehrerin, ortsunabhängige Social Media & Blogging Beraterin und Gründerin von Transit Media, einer Medienagentur für Blogger Relations.

„Ich habe das Glück, Dinge zu tun, die meine Leidenschaft sind und zufälligerweise verdiene ich damit auch mein Geld.“

Hier geht's zum Interview »